menorcaurlaub.net: Viele Infos über den Urlaub auf Menorca

teaser

Strand Tipp: Der Strand Punta Prima im Süd-Osten von Menorca ist sehr Familienfreundlich. Von Mao aus, ist Punta Prima ca. 11 km entfernt. Die Fahrtzeit beträgt etwa 20 Minuten.







Strände auf Menorca

Die Küste von Menorca ist in fast 30 einzelne Strände geteilt. Die meisten liegen auf der Südhälfte der Balearen-Insel.

Son Bou

Fast 3 km lang erstreckt sich im am Südrand Menorcas der „Son Bou“ mit seinem feinen, weißen Sand. Wegen starker Strömungen sollten hier nur sichere Schwimmer ins Wasser gehen!

Punta Prima

Sehr gut für Kleinkinder geeignet ist der „Punta Prima“ im Süd-Ost-Winkel von Menorca.

Son Saura

Im Süd-Westen lockt der flach abfallende „Son Saura“ besonders die Familien mit Kleinkindern an.

Cala Mitjana

Ein schöner, in naturbelassener Umgebung im Süden liegender Strand, ist die “Cala Mitjana und Mitjanetta“. Zwei Höhleneingänge, die ins Meer münden, machen das Terrain interessant.

Es Grau

Im Nord-Westen schmiegt sich der Strand von „Es Grau“ an das Naturschutzgebiet an. Hier ist es besonders ruhig.

Son Parc

Der „Son Parc“ am gleichnamigen Dorf in einer nördlichen Bucht wartet mit sehr feinem, hellen Sand und einer herrlichen Dünenlandschaft auf.

Playa de Fornells

Ein fast unberührter Strand ist der „Playa de Fornells“ im Norden Menorcas. Er hat seinen Reiz, weil er fast schon ein bisschen rau wirkt.